Neckarstadt-Ost - Motor Real Estate bebaut auf dem Turley-Konversionsareal eines der letzten freien Grundstücke „Evergreen“ als Vorzeigeadresse

Von 
Anke Philipp
Lesedauer: 
Die in der Neckarstadt ansässigen Architekten, Peter Bender (rechts oben) und Jan Papenhagen, planen ein Niedrigenergiehaus auf dem Turley-Gelände. © Bender

Es ist eine der letzten freien Flächen auf dem Turley-Konversionsgelände an der Fritz-Salm-Straße in der Neckarstadt-Ost: Ab März wird dort ein weiteres Wohngebäude entstehen. „Evergreen“ heißt das Projekt – gedacht nicht nur als Reminiszenz an die amerikanische Militär-Vergangenheit, sondern auch für nachhaltiges, umweltfreundliches und architektonisch hochwertiges Bauen steht.

Besuch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen