AdUnit Billboard
Innenstadt

Kurdischer Autor Bachtyar Ali präsentiert Golfkriegs-Roman in Mannheim-Innenstadt

Realistisch, fantastisch und vor allem verblüffend aktuell. Das ist der in deutcher Übersetzung erschienene Roman Bachtyar Alis über den Krieg am persischen Golf, den er im Mannheimer Stadtteil Innenstadt vorstellte.

Von 
Katja Geiler
Lesedauer: 

Obwohl Bachtyar Alis Roman „Mein Onkel, den der Wind mitnahm“ im Jahre 2010 geschrieben wurde und im Ersten Golfkrieg (1980 bis 1988) spielt, wirkt er verblüffend aktuell. Aus dem Sorani, einer kurdischen Sprache, die im Iran und Irak gesprochen wird, wurde das Buch allerdings erst 2021 ins Deutsche übersetzt. Im Dalberghaus fand nun eine Lesung der Stadtbibliothek statt, bei der der Autor von

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen