AdUnit Billboard

Impfaktion ohne Anmeldung in der Walzmühle wird fortgeführt

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Im Impfzentrum in der Ludwigshafener Walzmühle sind vom Dienstag, 27. Juli, bis Freitag, 13. August, weiterhin Corona-Impfungen ohne Termin möglich. Wie die Stadt mitteilte, können sich Erwachsene ab 18 Jahren, die ihren Wohn- oder Arbeitsplatz in der Chemiestadt haben, jeweils in der Zeit von 9.30 Uhr bis 17 Uhr ohne Voranmeldung vor dem Coronavirus schützen lassen. Dies gelte ausschließlich für Erstimpfungen und solange der Vorrat reiche. Nur am 6. August entfalle die Aktion, informierte die Stadt weiter. Am 4. August hat das Impfzentrum zudem bis 22 Uhr geöffnet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zum Einsatz kommen die Impfstoffe von Moderna und Biontech. Die Dosen stehen wegen abgesagter und nicht wahrgenommener Termine zur Verfügung. Impfwillige müssen ihren Personalausweis oder Pass und wenn vorhanden der Impfausweis mitbringen.

Bei den bisher durchgeführten Sonderimpfaktionen ohne vorherige Anmeldung in der zweiten Juliwoche sowie am 20. und 21. Juli wurden rund 700 Personen geimpft.

Mehr zum Thema

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1