Comic- und Figurenbörse - Veranstalter ziehen freudiges Fazit

Hunderte Euro für Meister Yoda

Von 
Christina Jost-Mallrich
Lesedauer: 
Fachsimpeleien über Mickey Mouse und Batman: Die Figurenbörse im Kulturzentrum „Das Haus“ findet seit 30 Jahren ihr Publikum. © Rittelmann

Richtig viel los war bei der Comic- und Figurenbörse im Kulturzentrum „Das Haus“ am Samstag. Seit 30 Jahren organisieren Hanno Stolp und Markus Bauer nach eigenen Angaben Deutschlands älteste und größte Börse für Comic, Fernsehen, Kino und Merchandise-Spielzeug.

„Wir sind privat selbst Sammler und organisieren diese Börsen jährlich im Frühjahr und im Herbst“, sagte Hanno Stolp im

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Benefizaktion (mit Fotostrecke) „Taschen kann man nie genug haben“ - 7500 Euro für die Mannheimer Beratungsstelle Amalie

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Krieg in der Ukraine „Russen können gerne kommen“

Veröffentlicht
Mehr erfahren