AdUnit Billboard
Stadtentwicklung

Heinrich-Pesch-Siedlung in Ludwigshafen: Erste Infrastrukturarbeiten ab August

Von 
Dirk Timmermann
Lesedauer: 
Die ersten Bagger rollen schon auf dem Areal neben dem Heinrich-Pesch-Haus, auf dem später einmal 1500 Menschen leben sollen. © Thomas Tröster

„Miteinander statt nebeneinander“ sollen die Menschen in der Heinrich-Pesch-Siedlung in Zukunft wohnen. Familien, Senioren und Singles unterschiedlichster sozialer Herkunft werden nach den Plänen der federführenden HPS Verwaltungs-GmbH in dem 15 Hektar großen Areal an der Frankenthaler Straße ab 2023 ihr neues Zuhause finden. „Hier entsteht ein urbanes Gebiet“, beschreibt Ernst Merkel den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen