AdUnit Billboard
Polizei

Jeder Vierte unter Drogen

Große Kontrollaktion an der L 597 in Ladenburg

Von 
pol/agö
Lesedauer: 

Ladenburg. Erschreckendes Ergebnis einer Kontrollaktion der Polizei am Donnerstag bei Ladenburg: Mehr als jeder vierte der 72 kontrollierten Autofahrerinnen und Autofahrer stand unter Drogeneinfluss. Wie die Beamten mitteilten, fand die Aktion an der Abfahrt zum Industriegebiet Altwasser an der L 597 in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzteam „Drogen im Straßenverkehr“ des Polizeipräsidiums Mannheim statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Kontrolliert wurden insgesamt 72 Fahrzeuge und 86 Personen. 19 Autofahrer standen demnach unter Drogeneinfluss. Ihnen wurden noch an der Kontrollstelle Blutproben entnommen. 18 von ihnen müssen sich zudem wegen des Verdachts des Drogenbesitzes verantworten. Bei gut 35 Prozent der überprüften Personen (30 von 86) ergab sich der Verdacht einer Straftat.

Besonders fiel laut Polizei ein spanischer Kleintransporter auf, dessen 32-jähriger Fahrer positiv auf THC getestet wurde. In seinem Fahrzeug fanden die Beamten neben Cannabisprodukten auch sogenannte psychoaktive Pilze sowie ein Butterflymesser. Der Mann durfte nicht weiterfahren, musste eine Sicherheitsleistung von mehreren hundert Euro hinterlegen und darf jetzt mit einer Strafanzeige wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss, des illegalen Besitzes von Betäubungsmitteln sowie des Verstoßes gegen das Waffengesetz rechnen. Insgesamt zählte die Polizei bei der Kontrollaktion fünf Verstöße gegen das Waffengesetz und stellte zwei illegale Aufenthalte fest. Ein Autofahrer war alkoholisiert unterwegs, zwei ohne Führerschein, einer in einem nicht versicherten Fahrzeug. Sichergestellt wurden rund 1,7 Gramm Cannabis, 25 Gramm THC-Gemisch sowie 1,7 Gramm psychoaktive Pilze. pol/agö

Mehr zum Thema

Polizei

Kontrollaktion in Ladenburg - jeder Vierte unter Drogen

Veröffentlicht
Von
Anja Görlitz
Mehr erfahren
Blaulicht

Autokorso bei Hochzeitsfeier in Neustadt sorgt für Aufsehen

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1