AdUnit Billboard
Hopp-Stiftung

Tovertafeln gespendet

Zehn weitere Pakete an Seniorenzentren

Von 
red
Lesedauer: 

St. Leon-Rot. Im Rahmen der Förderaktion „Greifbares Glück – Menschen mit Demenz spielerisch aktivieren“ hat die Dietmar-Hopp-Stiftung im Juli zum achten Mal zehn Tovertafel-Pakete an Senioreneinrichtungen gespendet. „Wir sind begeistert, wie unsere Bewohner mitmachen und aufblühen“, sagt Anke Welscher, Leiterin des Caritas-Seniorenzentrums St. Leon-Rot, die eine Tovertafel erhalten hat.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Rund 30 Spiele, die die Tovertafel umfasst, machen Spaß und trainieren Fähigkeiten, die im Alter nicht mehr selbstverständlich sind. Tovertafeln gingen an das Agaplesion Haus Johannes Heppenheim, das Johanniter-Pflegezentrum Ilvesheim, das Evangelische Altenheim Ludwigshafen, das Otto Bauder Haus in Mannheim, die Seniorenresidenz Niederfeld, das Caritas Altenzentrum Neustadt, Haus Stammberg in Schriesheim, das ASB Altenhilfe-Zentrum Sinsheim, das Astor-Stift-Pflegezentrum Walldorf und Haus Silberberg in Wiesloch. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1