Edingen - Turnverein übergibt Erlös des virtuellen Sommerlaufs an Sozialfond und „Ärzte ohne Grenzen“

Zwei Institutionen profitieren

Von 
Hannelore Schäfer
Lesedauer: 
Spenden-Übergabe nach dem Sommerlauf des TV Edingen (v.l.): Claudia Kraft, Uli Herold, Bürgermeister Simon Michler, Allyn Raw und Laura Brosi. © Hannelore Schäfer

„Ich habe stark angefangen und dann stark nachgelassen“, scherzte Bürgermeister Simon Michler. Als Schirmherr des virtuellen Sommerlaufs des TV Edingen war es für den Rathaus-Chef natürlich Ehrensache mitzulaufen. 275 Teilnehmer hatten sich zu diesem „Solorun“ angemeldet, 255 wurden gewertet. Die Läufer waren nicht nur sportlich, sondern jeder für sich auch sozial unterwegs. Die Startgebühr

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen