AdUnit Billboard
Fotografie

Fotograf zeigt in Neckarhausen Gesichter des Krieges in der Ukraine

Der Fotograf Alexander Chekmenev zeigt Menschen im Krieg in Kiew. Erstmals sind seine Bilder in Deutschland zu sehen, und zwar ab Samstag, 23. Juli, in der Kirche St. Michael in Neckarhausen.

Von 
Hans-Jürgen Emmerich
Lesedauer: 

Alexander Chekmenev hat sie mit der Kamera festgehalten, die Gesichter der Menschen in Kiew. Es sind Gesichter zwischen Angst und Zuversicht, zwischen Mut und Verzweiflung. Unmittelbar nach dem Beginn des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine startete der Fotograf sein jüngstes Projekt mit dem Titel „Citizens of Kyiv“, im Auftrag des New York Times Magazines. Dessen Titelbild der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen