Stadtverordnetenversammlung

Gegenseitige Schuldzuweisungen in Bürstadts Parlament

Der neue Haushaltsplan für 2023 geht in der Stadtverordnetenversammlung von Bürstadt so zügig durch, dass sich die Politiker selbst zu wundern scheinen. Vor allem nach dem Streit im Vorjahr. Vorwürfe gibt's trotzdem.

Von 
Corinna Busalt
Lesedauer: 
Baustelle Bildungs- und Sportcampus: Mehrausgaben von gut 5 Millionen Euro sind mit dem Haushalt bewilligt worden. © B. nix

Der neue Haushaltsplan für 2023 ist in der Stadtverordnetenversammlung von Bürstadt so zügig durchgegangen, dass sich die Kommunalpolitiker nachher selbst zu wundern schienen. Nach dem erbitterten Streit im vergangenen Jahr und vielen weiteren Diskussionen bis zum verspäteten Beschluss Anfang Februar gab es dieses Mal sogar Lob für die Verwaltung, allen voran für Martin Niederhöfer, den neuen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Politik Klimaschutz in Diskussion

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Lampertheim Knappe Kassen - drohende Einschnitte

Veröffentlicht
Mehr erfahren