Aschermittwoch - Bürstädter verabschieden sich unter großem Wehklagen von „Schwester Fastnacht“ im Vereinsheim der BRSG

Bei närrischer Beerdigung fließen viele Tränen

Von 
Wolfgang Behne
Lesedauer: 
Edith Appel-Thomas (v.l.), Ann-Kathrin Thomas und Eva Hofer beweinen die Fastnacht bei der Beerdigung. © NIx

Groß waren die Trauer und das Wehklagen der Narren an Aschermittwoch, als sie sich zur Beerdigung der Fastnacht im Vereinsheim der Behinderten- und Reha- Sportgemeinschaft (BRSG) in der Nibelungenstraße trafen. Das klagende Schluchzen der ganz in Schwarz gekleideten Vertreter der Karnevalsvereine und der Mitglieder der Vereins-AG war sicherlich bis weit in die Stadtmitte Bürstadts zu hören.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Gesundheit „Bewegte Mittagspause“ in Ludwigshafen geht in ihr drittes Jahr

Veröffentlicht
Mehr erfahren