AdUnit Billboard
Festspiele

Warum die Wormser Nibelungen nachsitzen müssen

Eigentlich hätte das Ensemble der Nibelungenfestspiele in Worms am Montag frei gehabt. Jetzt wird die "Hildensaga" trotzdem gespielt. Grund ist ein bei den Wormser Festspielen höchst seltenes Ereignis.

Von 
Bernhard Zinke
Lesedauer: 
Eine spektakuläre Videoprojektion auf dem Dom zeigt Festspiel-Mitgründer Mario Adorf. Diese wird auch an diesem Montag zu sehen sein. © Bernhard Zinke

Eigentlich hätten die Schauspieler der Nibelungenfestspiele an diesem Montag frei gehabt und sich von den Strapazen der auch körperlich anstrengenden Inszenierung erholen können. Dank des Gewitters, das sich am vergangenen Mittwoch über der Region ergoss, wird’s nichts mit dem freien Tag: Der 25. Juli ist nun Ersatz-Spieltag. Wer Karten für Mittwoch hatte, kommt mit diesen problemlos auch am

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen