AdUnit Billboard
Blaulicht

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der B44 zwischen Lampertheim und Mannheim

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 
Bei dem Unfall waren mehrere Fahrzeuge beteiligt. © Marco Priebe

Mannheim. Mehrere Fahrzeuge sind an einem Unfall am Samstagmittag auf der B44 zwischen Lampertheim und Mannheim beteiligt gewesen. Wie die Polizei berichtet, kam es gegen 13.40 Uhr in Höhe Kirschgartshausen zu dem Zusammenstoß. Nach ersten Angaben der Feuerwehr Mannheim waren an dem Unfall ein Kleinlaster und drei Pkw beteiligt. Bei dem Einsatz waren neben der Feuerwehr Mannheim auch Rettungsdienste aus dem Bereich Ludwigshafen und dem Kreis Bergstraße, sowie der Leitende Notarzt, der Organisatorische Leiter-Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach Angaben der Polizei befuhr ein 71-jähriger Lkw Fahrer die Frankenthaler Straße in Richtung Lampertheim. Auf Höhe der Einmündung "Der Hohe Weg zum Rhein" übersah er die an einer roten Ampel wartenden Pkw. Der Lkw schob zwei Pkw auf einen dritten dort befindlichen Pkw auf. Durch den Aufprall wurden zwei Personen leicht verletzt.
Es entstand ein laut Polizei Sachschaden von rund 35 000 Euro. Gegen 15.45 Uhr waren alle
beteiligten Fahrzeuge abgeschleppt und die Fahrbahn gereinigt.
 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Einsätze

Am Donnerstag gleich zwei Brände und ein Arbeitsunfall in Viernheim

Veröffentlicht
Von
Wolfram Köhler
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1