Übergangslösung für das Restaurant 1832 im Hambacher Schloss gefunden

Nach dem Insolvenzantrag hat die Gastronomie wieder eine neue Perspektive. Warum diese Lösung allerdings nicht optimal ist

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
© Rolf Schädler

„Zur Zeit ist das Restaurant leider geschlossen“, heißt es noch am Montag auf der Homepage der Betriebs-GmbH des Hambacher Schlosses. Erst zur Wintersaison ab dem 1. November soll das Restaurant 1832 demnach wieder öffnen. Doch nun geht es doch schneller. Ab Montag, 10. Oktober, werden wieder Gäste bewirtet. Denn im Insolvenzverfahren hat sich eine Lösung gefunden – zumindest übergangsweise:

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Weinstraße Vom Riesenfass zum Weintor - die schönsten Sehenswürdigkeiten an der Deutschen Weinstraße

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Umwelt Deutlicher Appell: Dürkheimer Forstamt warnt vor Waldbrandgefahr

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Morgenupdate Die Nachrichten am Morgen für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Mehr erfahren