Blaulicht

Fahrzeug überschlägt sich bei Walldorf – zwei Verletzte

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Walldorf. Bei einem alleinverschuldeten Unfall am Sonntagabend in Walldorf hat sich ein Auto überschlagen, es sind zwei Personen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, nahm 22-jähriger Fahrer um kurz nach 19.30 Uhr die zweispurige Ausfahrt Höhe Walldorf. Dort verlor er bei widrigen Witterungsverhältnissen offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Sein Pkw überschlug sich, dabei wurden der Fahrer und seine 20-jährige Beifahrerin verletzt – beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Ein Abschleppdienst barg den Unfallwagen. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf ungefähr 15 000 Euro.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Vier verletzte Personen nach Verkehrsunfall in Mannheim-Oststadt

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Redaktion

Mehr zum Thema

Verkehrsunfall Fahrer gerät in Heidelberg in Gegenverkehr – Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Veröffentlicht
Mehr erfahren