Verkehr

A6-Anschlussstellen bei Sinsheim wegen Markierungsarbeiten zeitweise gesperrt

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Sinsheim. Mehrere Anschlussstellen bei Sinsheim und Bad Rappenau werden ab Mittwochabend bis teilweise Freitagmorgen wegen Markierungsarbeiten in beide Richtungen gesperrt. Wie eine Sprecherin der ViA6West GmbH bestätigt, handelt es sich dabei um die Zufahrten und Abfahrten Bad Rappenau (35), Sinsheim-Steinsfurt (34), Sinsheim-Süd (33b) und Sinsheim (33a). Die Sperrungen von Bad Rappenau und Sinsheim-Steinsfurt finden voraussichtlich von Mittwochabend, 20 Uhr bis Donnerstagmorgen, 6 Uhr statt. Die Anschlussstellen Sinsheim-Süd und Sinsheim werden voraussichtlich kurzzeitig ab Donnerstagabend, 20 Uhr bis Freitagmorgen, 6 Uhr, gesperrt. Sollten die Arbeiten früher als geplant fertiggestellt sein, werden die Sperrungen entsprechend zeitnah aufgehoben.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Polizei

Bandendiebstahl in Sinsheimer Supermarkt - Handy aus der Hand geschlagen

Veröffentlicht
Von
Till Börner
Mehr erfahren
Blaulicht

Verkehrsunfall auf der A 6 bei Sinsheim - sieben Kilometer Stau

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Redaktion