Blaulicht

15-Jähriger fährt unter Drogeneinfluss Auto

Von 
efri/pol
Lesedauer: 

Lorsch.  

Ein 15-Jähriger ist am Samstagabend in Lorsch nicht nur Auto gefahren, er stand zudem unter Drogeneinfluss. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamin und Cannabis. Der Jugendliche hatte das Auto von seinem Elternhaus entwendet, wie die Polizei mitteilte.

Die Polizei nahm ihm Blut ab, informierte die Eltern und nahm den 15-Jährigen vorläufig fest. Ihn erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz sowie der unbefugten Benutzung eines Kraftfahrzeugs.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Auto von Bekanntem geklaut und Schaden in Höhe von 10.000 Euro verursacht

Veröffentlicht
Von
efri/pol
Mehr erfahren