AdUnit Billboard

Wie wird aus einer Idee ein Geschäft, Herr Lichtenauer?

Innovation heißt das Zauberwort, damit Deutschland auch in Zukunft wettbewerbsfähig bleibt. Das vorhandene Wissen muss besser genutzt werden – doch oft hapert es schon an Grundsätzlichem, weiß Unternehmer Philipp Lichtenauer. Ein Gastbeitrag

Von 
Philipp Lichtenauer
Lesedauer: 
© Istock

„Gute Ideen allein reichen nicht. Nicht Ideen, sondern die kommerzielle Durchsetzung einer Idee, das ist eine Innovation.“ Diese Definition ist nicht von mir, sondern von einem, der nicht im ökonomischen Mainstream verhaftet war und sich sehr früh mit Innovation und Unternehmertum beschäftigt hat: der österreichische Wissenschaftler Joseph Schumpeter. Eine gute Idee führt nicht zwingend zu

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen