"MM"-Debatte

Warum müssen wir die Energiewende jetzt verteidigen, Frau Kemfert?

Die Umstellung auf erneuerbare Energien schützt nicht nur das Klima und die Demokratie. Die Nutzung von Wind- oder Solarkraft trage auch zum Weltfrieden bei, meint die Wissenschaftlerin Claudia Kemfert. Ein Gastbeitrag.

Von 
Claudia Kemfert
Lesedauer: 

Stehen der Energiewende - hier ein Foto von Windrädern bei Wilster (Schleswig-Holstein), das durch ein Zugfenster entstand - düstere Zeiten bevor oder gibt es für sie einen Lichtblick? Die Bundestagswahl im Herbst könnte darüber entscheiden.

© dpa/Betke

2017 ist ein wichtiges Jahr für das Klima. Es ist ein Jahr der Entscheidungen, für die amerikanische Klimapolitik, für Frankreich, für den Deutschen Bundestag, für uns alle. Wenn Europa zerfällt und der Populismus um sich greift, wenn die falschen politischen Mächte das Rad in die verkehrte Richtung drehen und wir dem fossilen Kapitalismus - also ein System des Kapitalismus, das von fossilen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen