Warum ist Gesundheit kein Zufall, Herr Spork?

Sie ist kein Zustand. Auch nicht das Gegenteil von Krankheit. Gesundheit ist ein generationenübergreifender Prozess, den wir umso mehr benötigen, je kränker wir sind, meint Peter Spork. Ein Gastbeitrag.

Von 
Peter Spork
Lesedauer: 

Gesundheit als generationenübergreifendes Projekt: Schon die Lebensweise von Eltern und Großeltern beeinflusst das Wohlergehen ihrer Nachkommen. Im Bild: Eine Familie geht unter dem abendlichen Wolkenhimmel spazieren.

© dpa/Thomas Duffé

Ist Gesundheit die Abwesenheit von Krankheit? Ist sie vielleicht sogar "ein Zustand kompletten körperlichen, mentalen und sozialen Wohlbefindens", wie es die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert? Viele stimmen diesen Gesundheitsbegriffen spontan zu.

Doch sind sie wirklich zu Ende gedacht? Möchten wir all jenen, die eine genetische Krankheit geerbt haben, die alt und siech sind

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Ausgezeichneten Journalimus mit MM+ neu entdecken

MM+ neu entdecken

Nein, Danke