AdUnit Billboard
Demonstrationen gehören auch im Internetzeitalter zu unserer politischen Kultur und zu unserem Alltag, sagt der Historiker.

Warum gehen Menschen aus Protest auf die Straße, Herr Gassert?

Auch im Internetzeitalter entscheiden sich Menschen dafür, in aller Öffentlichkeit Probleme anzuprangern: Demonstrationen gehören zu unserer politischen Kultur und zu unserem Alltag, sagt Historiker Philipp Gassert. Ein Gastbeitrag.

Von 
Philipp Gassert
Lesedauer: 
Demonstranten protestieren in Berlin gegen eine Kundgebung der AfD. Proteste sind für die gesellschaftliche Konfliktbewältigung von zentraler Bedeutung – bis heute. © Universität Mannheim/dpa

Joseph Stalin scherzte Anfang der 1930er Jahre, dass die Deutschen mehr Ordnungs- als Freiheitsliebe besäßen und selbst revolutionäre Arbeiter im Zweifel zwei Stunden auf den Schaffner warteten, bevor sie den Bahnsteig ohne Fahrkartenkontrolle für eine Kundgebung verließen. Der sowjetische Diktator würde sich wundern, mit welcher Hingabe die heutigen Deutschen protestieren. Im Mai brachten die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1