Anerkennung für das Bücherlesen

Hat das gedruckte Buch im digitalen Zeitalter noch eine Chance, Herr Borchmeyer?

Sinnliche Leseerfahrung findet sich nur zwischen den Seiten eines gedruckten Buches - daran ändert auch das Internet nichts, sagt Literaturprofessor Dieter Borchmeyer. Mehr noch: Noch nie erhielt das Bücherlesen so viel Anerkennung wie heute. Ein Gastbe

Von 
Dieter Borchmeyer
Lesedauer: 

Einen Blick ins Buch werfen viele am liebsten immer noch dann, wenn sie es anfassen können - trotz digitalen Wandels. Bei Amazon (Bild) kann Literatur einfach per Mausklick gekauft und auf das Tablet geladen werden.

© dpa

Das Buch und die Printmedien überhaupt - wer wollte es leugnen - sind angesichts der digitalen Konkurrenz in eine Legitimationskrise geraten. Die meisten Tageszeitungen verzeichnen einen rapiden Abonnenten- und Leserrückgang, und man prophezeit ihnen gar ihr baldiges Ende. Schon jetzt erscheint die britische Tageszeitung "The Independent" nur noch online. Ganz zu schweigen von

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen