Ein Meer wie Lapislazuli

Mallorca lässt sich auch einmal auf den Spuren des Komponisten Frédéric Chopin und der Schriftstellerin George Sand erkunden. Das unkonventionelle Paar wusste um die Einzigartigkeit der Insel mit ihrer vielseitigen Landschaft, der üppigen Vegetation und den malerischen Orten.

Von 
Nicole Adami
Lesedauer: 

Ich lebe im Paradies auf Erden“, soll Frédéric Chopin an einen Freund geschrieben haben, als er Mitte des 19. Jahrhunderts zusammen mit George Sand auf Mallorca verweilte. Die geschiedene Schriftstellerin und alleinerziehende Mutter eines 15-jährigen Sohnes lebte damals entgegen gesellschaftlichen Regeln in wilder Ehe mit Chopin zusammen und genoss den Aufenthalt (vielleicht gerade deswegen?)

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen