AdUnit Billboard

Wer wartet, verliert?

Über Zwangspausen ärgern sich mehr als 55 Prozent aller Deutschen regelmäßig, besagt eine Studie. Vor allem die Adventszeit wird für viele zur Geduldsprobe. Aber was ist so schlimm daran, Zeit zu verplempern?

Von 
Nadine Zeller
Lesedauer: 
Wer warten muss, ist oft genervt. Dabei gilt das Bilden einer Schlage als soziale Errungenschaft. © dpa

Liz Taylor ist sich treu geblieben – auch über ihren Tod hinaus. Die Diva kam sogar zu ihrer eigenen Beerdigung zu spät. Nach der Bestattung der legendären Schauspielerin verriet ihre Publizistin der Öffentlichkeit, dass es ausdrücklich Taylors Wunsch gewesen sei, den Sarg 15 Minuten später eintreffen zu lassen. Elizabeth Taylor liebte es, andere Menschen warten zu lassen.

Nicht alle

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1