AdUnit Billboard
Konversion

Spatenstich auf Franklin: E-Hochhaus wird gebaut

Auf dem Franklin-Gelände in Mannheim hat der Bau des E-Gebäudes begonnen.

Bild 1 von 7

Am Donnerstag wurde der erste Symbolische Spatenstich für den Bau des E-Gebäudes getan. So wie auf dem Plakat soll das Hochhaus einmal aussehen.

© Martin Tangl

Bild 2 von 7

Oberbürgermeister Peter Kurz und GBG-Geschäftsführer Karl-Heinz Frings stellen das Bauprojekt vor.

© Martin Tangl

Bild 3 von 7

Alles ist vorbereitet.

© Martin Tangl
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Sie diskutieren das Bauprojekt der GBG (v.l.): Baubürgermeister Ralf Eisenhauer, GBG-Chef Karlheinz Frings und Architekt Martin Teigeler.

© Martin Tangl

Bild 5 von 7

Warten auf den Moment ...

© Martin Tangl

Bild 6 von 7

... und dann geht's los: Erster Spatenstich für das E-Hochhaus auf dem Franklin-Areal (v.l.): Achim Judt (MWSP), Baubürgermeister Ralf Eisenhauer, Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz, GBG-Geschäftsführer Karl-Heinz Frings, Architekt Martin Teigeler (Albert Speer + Partner) und Karlheinz Heffner (Diringer&Scheidel). Erster Spatenstich für das E-Hochhaus auf dem Franklin-Areal (v.l.): Achim Judt (MWSP), Baubürgermeister Ralf Eisenhauer, Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz, GBG-Geschäftsführer Karl-Heinz Frings, Architekt Martin Teigeler (Albert Speer + Partner) und Karlheinz Heffner (Diringer&Scheidel).

© Martin Tangl

Mehr zum Thema

Konversion

Spatenstich für E-Gebäude auf Franklin

Auf dem Franklin-Gelände in Mannheim hat der Bau des E-Gebäudes begonnen. Mit dem symbolischen ersten Spatenstich gab die GBG am Mittag das Signal für den Bau des „Hochpunktes“ auf dem ehemaligen US-Militärgelände.

Veröffentlicht
Von
Martin Tangl
Mehr erfahren

Bild 7 von 7

Eine Plakette am Spaten erinnert an den Auftakt beim Bau des E-Hochhauses.

© Martin Tangl

Thema : Franklin - ein neuer Stadtteil in Mannheim

  • Mannheim Bäume fallen für neues Gewerbegebiet Franklin-Columbus

    Auf Franklin haben die Vorbereitung für ein neues Gewerbegebiet begonnen. Eine Lärmschutzwand wurde abmontiert - und als nächstes sollen 47 Bäume fallen.

    Mehr erfahren
  • Geschichte Mannheimer Andrew-Jackson-Straße auf Franklin bekommt neuen Namen

    Er war im 19. Jahrhundert Präsident der USA und steht für die Vertreibung der Ureinwohner: Andrew Jackson. Die nach ihm benannte Straße auf Franklin bekommt einen neue Namen - Pate ist wieder ein ehemaliger US-Präsident.

    Mehr erfahren
  • Franklin Baustart für Mannheims "Bunte Siedlung"

    Häuser, die um grüne Innenhöfe angeordnet sind, mit bunten Fassaden aus den unterschiedlichsten Materialien: Im Mannheimer Stadtteil Franklin startet ein besonderes Bauprojekt.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1