Eilmeldung : Einigung zu Bundes-Notbremse: Ausgangsbeschränkungen weniger streng

Heidelberg

Rundgang in der neuen Verivox-Zentrale

Seit Mitte 2020 ist das Verbraucherportal in der Heidelberger Bahnstadt "zuhause". Ein Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten.

Von 
Philipp Rothe

Bild 1 von 10

Willkommen in der neuen Zentrale von Verivox in der Heidelberger Bahnstadt. Das Gebäude heißt Sky Angle. Es hat Auskragungen, weiße, gefaltete Blechbekleidungen, dunkle Sockel und bandartige Fenster.

© Philipp Rothe

Bild 2 von 10

Die Büroräume sind weitgehend offen.

© Philipp Rothe

Bild 3 von 10

Zwischen den Büros wechseln sich kleinere und größere Zimmer ab, 65 insgesamt...

© Philipp Rothe
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 10

... die sich für konzentriertes Arbeiten, Workshops oder Konferenzen nutzen lassen.

© Philipp Rothe

Bild 5 von 10

Mitarbeiter können auch zwangslos auf Hockern ein Projekt besprechen.

© Philipp Rothe

Bild 6 von 10

Auffallend bei der Einrichtung: orange, die Unternehmensfarbe von Verivox.

© Philipp Rothe

Bild 7 von 10

Pause gefällig? Die ist im kleinen "Wohnzimmer" mit Spielkonsole möglich...

© Philipp Rothe

Bild 8 von 10

... oder beim Kickern.

© Philipp Rothe

Bild 9 von 10

Wer sich sportlich betätigen möchte, findet Heimtrainer im Sportraum. Der ist wegen Corona derzeit allerdings geschlossen.

© Philipp Rothe

Mehr zum Thema

Verbraucherportal (mit Fotostrecke)

So sieht es in der neuen Zentrale von Verivox in Heidelberg aus

Im markanten Gebäude Sky Angle in der Heidelberger Bahnstadt hat Verivox sechs Millionen Euro investiert und nun seine neue Zentrale bezogen. Ein Rundgang.

Veröffentlicht
Von
Alexander Jungert
Mehr erfahren

Bild 10 von 10

Blick in den riesigen Innenhof des Gebäudes.

© Philipp Rothe
AdUnit urban-gallery2