AdUnit Billboard
Veranstaltungen

New Talent Festival bietet Newcomern aus der Region eine Bühne

Bei dem New Talents Festival am Freitag und Samstag, standen insgesamt acht Newcomer aus Mannheim und der Region auf der Bühne

Bild 1 von 7

Das New Talent Festival lockte am Freitag und Samstag jeweils 400 Besucher an. Diese konnten Livemusik von Newcomern aus der Region genießen. Hier zu sehen: Die Band Ember Tales.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 2 von 7

Die Mitglieder der Band Ember Tales (von links): Simon Schneid an der E-Gitarre, Keyboarder Quentin Vogel, Sängerin Louisa Wenderoth, Schlagzeuger Benedikt Weiß und Bassist Michael Goldmann.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 3 von 7

Die Band Gap in the Clouds eröffnete den musikalischen Abend. Von links: Joannis Schadeck (Keyboard), Pascal Fabian (Schlagzeug), Sängerin Julia Zabel, Florian Hölzel (Bassist) und Elias Friebe (Gitarrist).

© Tanja Capuana-Parisi
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 7

Auch die Band Kabinett stand auf der Bühne, von links hinten: Max König (Gitarre), Sänger Jose Sommer, Matthis Hagmann (Bass) Vorne von links: Lukas Rudnick (Drums) und Manuel Freund.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 5 von 7

Hier zu sehen ist der Sänger Harrison McClary.

© Tanja Capuana-Parisi

Bild 6 von 7

400 Personen besuchten das Festival jeweils am Freitag und am Samstag.

© Tanja Capuana-Parisi

Mehr zum Thema

Nachtmarkt

Kein Halten mehr bei den Besuchern des New Talents Festival

Wenn Louisa Wenderoth mit ihrer kraftvollen Stimme die Uptempo-Nummer „Too busy for Love“ singt, kennen die Besucher des Nachtmarkts am Stromwerk kein Halten mehr.

Veröffentlicht
Von
Tanja Capuana-Parisi
Mehr erfahren

Bild 7 von 7

Darunter auch die beiden Kabinett-Fans Kira Kuntner (links) und Mila Langenkämper.

© Tanja Capuana-Parisi
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1