Ludwigshafen

Nächster Teilabriss der Hochstraße Süd steht bevor

Am kommenden 10. August beginnt der Abbruch von Bauwerk 167, dem größten Einzelabschnitt der Pilzhochstraße. Dieser reicht vom Mosch-Hochhaus bis zur Einfahrt ins Q-Parkhaus in der Dammstraße.

Bild 1 von 7

Am 10. August beginnt der Abbruch von Bauwerk 167, dem größten Einzelabschnitt der Pilzhochstraße.

© ACHIM KEIPER

Bild 2 von 7

Der Abriss wird in gewohnter Weise stattfinden, wenn auch ein wenig länger dauern, hieß es seitens des Tiefbau-Bereichsleiters im Ludwigshafener Rathaus, Björn Berlenlach.

© ACHIM KEIPER

Bild 3 von 7

Das liegt daran, dass der Abschnitt durch die beiden Abfahrtsrampen zur Walzmühle beziehungsweise Heinigstraße breiter als alle anderen ist.

© ACHIM KEIPER
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 7

Es wird damit gerechnet, dass der Abriss in acht bis neun Tagen geschehen sein wird.

© ACHIM KEIPER

Bild 5 von 7

Das Q-Parkhaus werde weitestgehend nutzbar bleiben und die Anfahrt bis auf einige wenige Tage offen sein.

© ACHIM KEIPER

Bild 6 von 7

Nach Rücksprache mit der Rhein-Neckar-Verkehr (RNV) ist sich Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck (SPD) sehr sicher, dass ab dem 14. September wieder Busse und Bahnen auf den Berliner Platz fahren dürfen. „Ich bin sehr zuversichtlich, außer dass vielleicht der Mond auf die Erde fällt“, sagte sie

© ACHIM KEIPER

Mehr zum Thema

Bauwerk 167 (mit Fotostrecke)

Hochstraße Süd: Abriss des größten Einzelabschnitts steht bevor

Am kommenden Montag beginnt der Abriss des größten Einzelabschnitts der Hochstraße Süd. Bauwerk 167 reicht auch vor das Q-Parkhaus. Dieses soll jedoch - bis auf wenige Tage - offenbleiben.

Veröffentlicht
Von
Bernhard Zinke
Mehr erfahren

Bild 7 von 7

Für die restlichen Abschnitte der Pilzhochstraße weiter westlich, werde es nötig sein, die benachbarte Bahnlinie mit einer Schutzwand zu sichern, damit keine Betonbrocken auf die Gleise fallen.

© ACHIM KEIPER