AdUnit Billboard
Maimarktgelände

Maifeld Derby Tag 2 - Die Überraschungssieger triumphieren

Am zweiten Tag beim Maifeld Derby auf dem Mannheimer Maimarktgelände glänzen mit Namen wie Lucy Kruger, Rikas und Sampa The Great vorwiegend überraschende Künstler. Bilderbuch als Headliner überzeugen mit einer gigantischen Show.

Bild 1 von 28

Die Jungs von Beach Towel gehören beim Maifeld quasi zum Inventar und machten an Tag zwei den Anfang.

© Markus Mertens

Bild 2 von 28

Die Mannheimer Jungs von Schroff legten im Palastzelt ein ordentliches Set auf die Bretter.

© Markus Mertens

Bild 3 von 28

Ganz zart, aber wunderschön - Kathleen Frances im Parcous d'Amour.

© Markus Mertens
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 28

Lucy Kruger und ihre Lost Boys legten in Mannheim eine beachtliche Show hin.

© Markus Mertens

Bild 5 von 28

Dunkler Folk, der in Herz und Seele geht, kam von Lucy Kruger und ihren Lost Boys.

© Markus Mertens

Bild 6 von 28

Selbst in der ergiebigen Sommerhitze zog das Set von Lucy Kruger und ihrer Band ein stattliches Publikum an.

© Markus Mertens

Bild 7 von 28

Emily Zoé aus der Schweiz rockte am Samstag das Palastzelt.

© Markus Mertens

Bild 8 von 28

David Julian Kirchner mit seiner Band beim Maifeld-Auftritt 2022 im Hüttenzelt.

© Markus Mertens

Bild 9 von 28

Die Maifeld-Besucher waren auch am zweiten vollständigen Festivaltag in Mannheim bester Laune.

© Markus Mertens

Bild 10 von 28

Die Stimmungsrocker von Rikas triumphierten mit einem fulminanten Gute-Laune-Set auf der Open Air-Bühne.

© Markus Mertens
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 28

Mit Anlauf: Rikas verstanden auf dem Maifeld Derby 2022 zu imponieren.

© Markus Mertens

Bild 12 von 28

Und die Fans sind voll dabei, feiern die Musik und lassen sich gehen.

© Markus Mertens

Bild 13 von 28

Ein voller Erfolg der guten Laune - der Auftritt von Rikas beim Maifeld 2022.

© Markus Mertens

Bild 14 von 28

Laut, hart, genial: Black Midi aus Großbritannien.

© Markus Mertens

Bild 15 von 28

Mutig und frech; Taxi Kebab aus Frankreich.

© Markus Mertens
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 28

Auch die Lachmuskeln dürfen - wie hier bei der Comedy-Zauberei von Siegfried & Joy - ab und an trainiert werden.

© Markus Mertens

Bild 17 von 28

Volles Haus am Parcours d'Amour - auch die kleinen Bühnen sind beim Maifeld Derby traditionell gut frequentiert.

© Markus Mertens

Bild 18 von 28

Sampa The Great bei ihrem Auftritt im Palastzelt des Maifeld Derbys 2022.

© Markus Mertens

Bild 19 von 28

Tänzerisch, stark, eindrucksvoll: Sampa The Great bei ihrem Mannheimer Auftritt.

© Markus Mertens

Bild 20 von 28

Allein die Backing-Vokalisten von Sampa The Great wären einen eigenen Auftritt wert.

© Markus Mertens

Bild 21 von 28

Die Protagonistin von Format und Leidenschaft gleichermaßen - die Sängerin Sampa The Great in Mannheim.

© Markus Mertens

Bild 22 von 28

Bis zum letzten Ton eine Macht: Sampa The Great in Mannheim.

© Markus Mertens

Bild 23 von 28

Ein Ort der Leichtigkeit - auf dem Maifeld sorgen nicht nur Seifenblasen für eine prächtige Stimmung.

© Markus Mertens

Bild 24 von 28

Bilderbuch rockten die Open Air-Bühne als Headliner in souveräner Maifeld-Manier.

© Markus Mertens

Bild 25 von 28

Energetisch beispiellos - der Auftritt von Bilderbuch am Samstagabend in Mannheim.

© Markus Mertens
AdUnit Billboard_4
AdUnit Mobile_Pos5

Bild 26 von 28

Stimmungsvoll und grandios inszeniert - das Headliner-Set von Bilderbuch beim Maifeld Derby,

© Markus Mertens

Bild 27 von 28

Die Petrol Girls gaben am Samstagabend im Hüttenzelt tüchtig Gas.

© Markus Mertens

Bild 28 von 28

King Gizzard & The Lizard Wizard im Palastzelt auf dem Maimarktgelände.

© Markus Mertens
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1