Mannheim

Bilfinger-Hauptversammlung im Rosengarten

Der Aufsichtsrat des Industrieservice-Konzerns Bilfinger hat am Mittwoch bei der Hauptversammlung im Mannheimer Rosengarten massive Kritik von Aktionären einstecken müssen.

Von 
Rinderspacher

Bild 1 von 6

Der Aufsichtsrat des Mannheimer Industrieservice-Konzerns Bilfinger hat am Mittwoch bei der Hauptversammlung im Mannheimer Rosengarten massive Kritik von Aktionären einstecken müssen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 2 von 6

Aufsichtsratschef Eckhard Cordes (vorne) stand im Zentrum der Kritik.

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 6

Bilfinger-Chef Thomas Blades ist mit der Entwicklung des Mannheimer Konzerns zufrieden.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 6

Blades sprach von einem „robusten Start“, obwohl der Auftragseingang unter dem Niveau des Vorjahreszeitraums liegt.

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 6

Thomas Blades und Aufsichtsratchef Eckart Cordes

© Manfred Rinderspacher

Bild 6 von 6

Alle aktuellen Vorstände (v.l.): Vorstandsvorsitzender Thomas Blades, Christina Johansson, Michael Bernhardt und Duncan Hall.

© Manfred Rinderspacher