AdUnit Billboard
Mozartstraße

Bau von Wohnhäusern in Ilvesheim geht weiter

Nach langen Verhandlungen mit dem Eigentümer der Stromleitungen wird in der Ilvesheimer Mozartstraße weitergebaut.

Bild 1 von 6

Sie freuen sich, dass es mit der Baustelle in der Mozartstraße weitergeht (v.l.): Bürgermeister Andreas Metz, Pascal Tholé (Amtsleitung Bauamt) und Ralph Heintzelmann (Geschäftsführender Gesellschafter, HE-Gruppe)

© Christoph Bluethner

Bild 2 von 6

Bürgermeister Metz (r.) stellte beim Baustellenrundgang Ralph Heintzelmann einige Fragen rund um die Bauarbeiten.

© Christoph Bluethner

Bild 3 von 6

Aktuell laufen Arbeiten an der Bodenplatte.

© Christoph Bluethner
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

Der Bau direkt unter den Stromleitungen stellt eine Herausforderung dar.

© Christoph Bluethner

Bild 5 von 6

Insgesamt drei Häuser sollen einmal auf der Fläche entstehen, unter anderem dringend benötigte Sozialwohnungen und Wohnungen für Geflüchtete.

© Christoph Bluethner

Mehr zum Thema

Bauvorhaben

Bis Mitte 2023 sollen die Häuser in der Ilvesheimer Mozartstraße stehen

Es waren lange Verhandlungen, nun gibt es aber einen Durchbruch. Die HE-Gruppe darf die Häuser in Ilvesheimer weiterbauen. Das ist besonders für geflüchtete Menschen eine gute Nachricht

Veröffentlicht
Von
Torsten Gertkemper-Besse
Mehr erfahren

Bild 6 von 6

Mitte des kommenden Jahres sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

© Christoph Bluethner

Fotos aus der Region

Fotostrecke Nächster Sieg für die Rhein-Neckar Löwen

Die Löwen haben auch gegen den Bergischen HC gewonnen. Hier die Bilder aus der Halle

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1