AdUnit Billboard
Fußball - Sorgenvolles „Buwe Gebabbel“

Waldhof-Podcast „Buwe Gebabbel“: Der vermasselte Start ins neue Fußball-Jahr

Lesedauer: 
"Buwe Gebabbel": Podcast zum SV Waldhof Mannheim © xmedias

Mannheim. Ausnahmsweise einen Tag später als sonst immer mittwochs ist der Waldhof-Podcast „Buwe Gebabbel“ ab jetzt über den Player hier sowie auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie Spotify, Deezer und Apple-Podcast abrufbar.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die beiden „MM“-Sportredakteure Alexander Müller und Thorsten Hof wollten aber auf jeden Fall noch die Partie gegen Viktoria Köln abwarten, um den Waldhof-Start ins neue Fußball-Jahr umfassend einordnen zu können. Dabei darf natürlich auch der Ausblick auf die nächste Partie am Sonntag in Meppen nicht fehlen, bei der die Mannheimer nun unbedingt eine Trendwende benötigen.

Mehr zum Thema

Waldhof-Podcast

Neue Folge "Buwe Gebabbel": So erging es dem SV Waldhof im Traningslager in Belek

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Waldhof-Podcast

"Buwe-Gebabbel": SV Waldhof zwischen Rechtsstreit und sportlichem Rekord

Veröffentlicht
Von
th/red
Mehr erfahren

Thema : Buwe Gebabbel - Waldhof-Podcast

  • Neue Episode SV Waldhof-Kapitän Marcel Seegert zieht im Podcast "Buwe Gebabbel" ein Saisonfazit

    Der Kapitän zieht Bilanz. In der letzten Episode von „Buwe Gebbabel“ in dieser Drittliga-Saison spricht Marcel Seegert über eine Saison, die mit Rang fünf und der bislang besten Mannheimer Drittliga-Platzierung überhaupt endete.

    Mehr erfahren
  • Neue Folge Podcast „Buwe Gebabbel“ diskutiert offene Trainerfrage beim SV Waldhof

    Die Saison in der 3. Liga biegt auf die Zielgerade ein - und der SV Waldhof hat noch einmal Fahrt aufgenommen. Die MM-Redakteure Thorsten Hof und Alexander Müller reden im „Buwe Gebabbel“ über das Finale.

    Mehr erfahren
  • Waldhof-Podcast Buwe Gebabbel diskutiert das Ende des Waldhof-Aufstiegstraums

    Nach dem 0:1 gegen den SC Freiburg II steht fest: Der SV Waldhof verpasst den Aufstieg. Die MM-Sportredakteure Thorsten Hof und Alexander Müller begeben sich auf Ursachenforschung.

    Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1