AdUnit Billboard

Südwest-Verband meldet 1. FC Kaiserslautern für DFB-Pokal

Von 
dpa
Lesedauer: 

Edenkoben. Der Südwestdeutsche Fußball-Verband hat nach dem Abbruch des Verbandspokals den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern für die 1. Runde im DFB-Pokal gemeldet. Das SWFV-Präsidium bestätigte am Montag den am vergangenen Freitag von den acht im Wettbewerb verbliebenen Vereinen einstimmig gefassten Beschluss, die Roten Teufel als klassenhöchsten Club im DFB-Pokal starten zu lassen. Der Verbandspokal 2020/21 war wegen der Coronavirus-Pandemie vor dem Viertelfinale abgebrochen worden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1