Blaulicht

Zu viel Glühwein: Fahrradfahrerin stößt in Mannheim mit Fußgänger zusammen

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Eine betrunkene Fahrradfahrerin ist am Freitagabend in Mannheim mit einem Fußgänger zusammengestoßen und hat sich leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 18.30 Uhr zu dem Zusammenstoß zwischen der 63-Jährigen und dem 37-jährigen Fußgänger. Dadurch verletzte sich die Fahrradfahrerin, die zusammen mit ihrem Mann unterwegs gewesen war, leicht. Das Paar teilte der Polizei mit, zuvor bei einem Weihnachtsfest mehrere Tassen Glühwein getrunken zu haben. Die 63-Jährige musste die Polizeikräfte daraufhin für eine Blutentnahme auf die Dienststelle begleiten.

Redaktion

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Fußgänger in Speyer angefahren und geflüchtet

Veröffentlicht
Mehr erfahren