AdUnit Billboard
Blaulicht

Schwerer Unfall in der Neckarstadt - Autofahrer in Fahrzeug eingeklemmt

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 
Der Wagen war völlig zerstört, der Fahrer musste aus dem Wagen geborgen werden. © René Priebe

Mannheim. Ein schwerer Verkehrsunfall in Mannheim-Neckarstadt hat am Donnerstagabend einen Rettungseinsatz ausgelöst. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Unfall in der Untermühlaustraße ein 29-jähriger Autofahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Der verletzte Fahrer wurde anschließend durch einen Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Nach derzeitigem Sachstand verlor der 29-Jährige aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen BMW, prallte gegen parkende Fahrzeuge am Fahrbahnrand, bis er schließlich an einer Hauswand zum Stillstand kam. Hierbei wurde er leicht verletzt. An dem BMW des 29-jährigen entstand Totalschaden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktion Podcast "Verbrechen im Quadrat"

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1