AdUnit Billboard
Blaulicht

Person bei Unfall in Mannheimer Innenstadt verletzt – erheblicher Sachschaden

.Eine Person ist bei einem Unfall am Montagabend in den Mannheimer Quadraten verletzt worden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 25.000 Euro.

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Mannheim. Eine Person ist bei einem Unfall am Montagabend in den Mannheimer Quadraten verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war ein 25-jähriger Mann gegen 21.15 Uhr zwischen den Quadraten R 3 und S 3 in Richtung Breite Straße unterwegs. Dort missachtete er an der Kreuzung die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrzeugs und stieß mit ihm zusammen. Dieses geriet ins Schleudern, prallte anschließend gegen ein Verkehrszeichen und beschädigte schließlich noch einen geparkten dritten Wagen. Der Unfallverursacher erlitt Verletzungen und wurde nach Erstversorgung in ein Krankenhaus stationär eingeliefert. Sein Auto musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf rund 25 000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Schlägerei auf den Kapuzinerplanken in Mannheim - Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Blaulicht

Vorfahrt missachtet - eine Person bei Unfall in Mannheim leicht verletzt

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
Blaulicht

Überfall auf Hotel in den Mannheimer Quadraten - Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1