AdUnit Billboard
Blaulicht

Mehr als 100 Hotelgäste nach Brand in Heidelberg evakuiert

Einsatzkräfte haben in Heidelberg mehr als 100 Personen evakuiert. In einem Hinterhof in der Bergheimer Straße war ein Feuer ausgebrochen

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 
Die Anwohner wurden vorsorglich wegen der starken Rauchentwicklung vor Ort evakuiert. © iStock

Heidelberg. Wegen eines Brandes sind in der Nacht auf Freitag in Heidelberg mehr als 100 Hotelgäste kurzzeitig aus ihren Unterkünften evakuiert worden. Wie die Polizei mitteilt, meldete eine Anwohnerin gegen 22.45 Uhr, dass ein Müllcontainerunterstand in einem Hinterhof in der Bergheimer Straße Feuer gefangen hatte. Die Feuerwehr löschte den Müllschuppen gegen 23 Uhr. Zwischenzeitlich kam es auf der Bergheimer Straße zu einer starken Rauchentwicklung, eine Gefahr für die Bevölkerung bestand nach Angaben der Polizei jedoch zu keinem Zeitpunkt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Gäste eines angrenzenden Hotels sowie die Anwohner der betroffenen Wohnanschrift wurden vorsorglich ins Freie evakuiert. Insgesamt mussten 150 Personen, darunter 103 Hotelgäste, bis zur Beendigung des Einsatzes ihre Unterkunft verlassen. Der Rettungsdienst untersuchte zehn dieser Personen vor Ort, zwei davon wurden mit dem Verdacht einer Rauchvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Mehrere Tausend Euro Sachschaden

Durch den Brand wurden nicht nur der Müllschuppen sondern auch der Müllabstellplatz des angrenzenden Hotels sowie dortige technische Einrichtungen beschädigt. Die Polizei schätzt den hierbei entstandenen Sachschaden auf mehrere Tausend Euro.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht (mit Video)

Sind zwei Kinder die Verursacher einer Brandserie in Zuzenhausen?

Veröffentlicht
Von
pol/soge
Mehr erfahren

Der Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und  Polizei dauerte bis 0.30 Uhr an, während der Einsatzmaßnahmen war die Bergheimer Straße in Höhe des Einsatzortes gesperrt.

Brandermittler des Polizeireviers Heidelberg-Mitte ermitteln weiterhin bezüglich der Brandursache des Müllcontainerunterstands. Die Ermittler schließen hierbei Brandstiftung nicht aus.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-17 00 in Verbindung zu setzen.

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1