AdUnit Billboard
Blaulicht

Mann in Heidelberg von mehreren Personen attackiert

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 

Heidelberg. Ein 23-Jähriger ist am Donnerstagabend in Heidelberg von mehreren Personen angegriffen worden. Wie die Polizei mitteilt, geriet der Mann gegen 20 Uhr im Bereich einer Grünfläche der Belfortstraße Ecke Kaiserstraße mit einer vier- bis achtköpfigen Personengruppe in Streit. Ein unbekannter Täter soll dabei auf den 23-Jährigen mit einer Glasflasche eingeschlagen haben und ihn im Gesicht verletzt haben. Vier der Personen sollen dann in Richtung Hauptbahnhof und weitere Personen in Richtung Kaiserstraße / Ringstraße geflüchtet sein. Auf der Flucht stahl laut Polizei einer der Flüchtenden zudem noch die von einer Zeugin, die gerade telefonisch die Polizei verständigte, abgestellte Einkaufstasche. Darin befanden sich Einkäufe im Wert von 100 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Verletzte wurde mit einer Platzwunde im Krankenhaus behandelt. Die Polizei fahndete ergebnislos nach den Tätern. Der Täter mit der Glasflasche wird von der Polizei folgendermaßen beschrieben: etwa 16 bis 18 Jahre alt, 1,60-1,70 Meter groß, schlanke Statur und von nordafrikanischem Phänotyp.

Zeugen können sich beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter der Rufnummer 06221 99 1700 melden.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Kriminalität

Körperverletzungsdelikte auf dem Frankenthaler Strandbadfest

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
Blaulicht

Überfall auf 18-Jährigen in Mannheim-Friedrichsfeld - Polizei sucht Zeugen

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1