AdUnit Billboard
Heidelberg

Kind an Zebrastreifen von Auto erfasst - schwer verletzt

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 
© Priebe

Heidelberg. Ein Auto hat am Montagnachmittag in Heidelberg ein Kind erfasst und vermutlich schwer verletzt. Auch der Vater des Kindes soll bei dem Unfall verletzt worden sein. Nach Angaben der Polizei soll das Kind gegen 15.20 Uhr mit seinem Fahrrad den Zebrastreifen an der Einmündung der Rohrbacher Straße zur Poststraße überquert haben, dabei sei es von dem einbiegenden Fahrzeug angefahren worden sein. Das Kind wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Näheres ist nicht bekannt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0621/1744111 bei der Polizei zu melden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktion Podcast "Verbrechen im Quadrat"

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1