Blaulicht

Verkehrsunfall mit mehreren Pkw auf der L547 bei Wiesloch - Strecke wieder frei

Wegen eines Unfalls sind aktuell mehrere Einsatzkräfte zwischen Baiertal und Wiesloch im Einsatz. Es kann zu Verkehrsbehinderungen kommen

Von 
Sarah Porz
Lesedauer: 
Wegen des Unfalls kann es zu Sperrungen kommen © René Priebe

Wiesloch. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind bei einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der der L547 zwischen Baiertal und Wiesloch im Einsatz gewesen. Nach Polizeiangaben wurde die Fahrbahn gegen 14.30 Uhr wieder für den Verkehr freigegeben. Die beiden am Unfall beteiligten Fahrzeuge mussten mittels einer Fachfirma geborgen und abgeschleppt werden.

Aufgrund des Unfalles musste eine Person mittels Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus abtransportiert werden, eine weitere verletzte Person kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Schwere der Verletzungen beider Personen sind derzeit nicht bekannt. Die Unfallursache ist aktuell noch Gegenstand der Ermittlungen des Verkehrsdienstes Mannheim, über die Schadenshöhe kann derzeit keine Auskunft gegeben werden.

Redaktion

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren