Polizei

Unfall auf B3 bei Nußloch - Rettungskräfte aktuell im Einsatz

Von 
Till Börner
Lesedauer: 
Gegen 16.15 Uhr sind zwei Fahrzeuge frontal zusammen gestoßen. © René Priebe

Nußloch. Auf der Bundesstraße 3 zwischen Nußloch und St. Ilgen ist es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, sind die Beamten, Feuerwehr und Rettungsdienst derzeit noch im Einsatz. Laut einem Mitarbeiter vor Ort sollen zwei Fahrzeuge - ein Mercedes und ein VW-Transporter - gegen 16.15 Uhr frontal zusammengestoßen sein. 

Altdaten

Unfall auf B3 bei Nußloch

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
6
Mehr erfahren

Sieben Personen, darunter drei Kinder, sollen verletzt worden sein. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt und müssen abgeschleppt werden.  Die Bundesstraße ist derzeit in beide Richtungen gesperrt. 

Redaktion Redakteur in der Onlineredaktion

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Verkehr Brennendes Fahrzeug: B39 zwischen Speyer-Zentrum und Salierbrücke gesperrt

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Verkehr Zwei Tote bei Geisterfahrer-Unfall

Veröffentlicht
Mehr erfahren