AdUnit Billboard
Blaulicht

Brennendes Fahrzeug auf A6 in Mannheim - Fahrspuren wieder befahrbar

Ein brennendes Fahrzeug sorgt am Mittwochmittag für eine Vollsperrung der A6.

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 
Ein Pkw ist auf der A6 aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten. © Priebe

Mannheim. Aufgrund eines brennenden Fahrzeuges ist am Mittwochmittag die A6 in Fahrtrichtung Heilbronn voll gesperrt gewesen. Nach ersten Angaben der Polizei geriet gegen 12.45 Uhr zwischen dem Autobahnkreuz Viernheim und dem Autobahnkreuz Mannheim (Höhe Mannheim-Vogelstang) ein Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache in Brand. Die Feuerwehr löschte den Brand. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Verletzt wurde niemand. Der linke und mittlere Fahrstreifen war nach Polizeiangaben gegen 13.30 Uhr wieder befahrbar. Der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Heilbronn blieb zunächst bis zum Abtransport des ausgebrannten BMWs gesperrt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren
Blaulicht

Verkehrsunfall mit Tanklastzug auf der A 6 bei Reilingen – Fahrbahn wieder frei

Veröffentlicht
Von
Sarah Porz
Mehr erfahren
Blaulicht

Fahrzeugbrand auf der A 6 -  Brücke in Mannheim-Wallstadt wieder frei

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktion Podcast "Verbrechen im Quadrat"

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1