AdUnit Billboard
Industriedenkmal

Wohnen im Wasserturm Worms - so sieht das aus

Ein besonderer Ort zum Wohnen ist der Wasserturm Worms. Architekt Willi Stauß hat dem Industriedenkmal neues Leben eingehaucht.

Bild 1 von 10

Der Wasserturm Worms ist ...

© Bernhard Zinke

Bild 2 von 10

mit seinen 58 Metern Höhe stadtbildprägend.

© Bernhard Zinke

Bild 3 von 10

Das Sandsteinrelief an der Außenfassade zeigt das Stadtwappen und zwei Drachen als Symboltiere der Nibelungenstadt Worms.

AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 10

Die Penthouse-Wohnung in den drei oberen Stockwerken ist das absolute Schmuckstück des Wohnturms.

© Willi Stauß

Bild 5 von 10

Die Küche bietet viel Platz.

© Willi Stauß

Bild 6 von 10

In dieser Wohnung logieren zuweilen prominente Schauspieler, die bei den Nibelungenfestspielen mitwirken.

© Willi Stauß

Bild 7 von 10

Die Wohnungen erstrecken sich zum Teil über zwei oder drei Stockwerke.

© Willi Stauß

Bild 8 von 10

Die Absperrstation im Keller ist ein Relikt der Wassertur-Technik. Willi Stauß war es wichtig, solche Elemente zu bewahren.

© Bernhard Zinke

Bild 9 von 10

Der Ausblick aus 35 Metern Höhe ist traumhaft - bei Tag ...

© Bernhard Zinke

Bild 10 von 10

... und am Abend.

© Willi Stauß
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1