Fußball

TSG Hoffenheim gewinnt nach 0:2-Rückstand gegen Mönchengladbach

Die gegen Mönchengladbach personell gebeutelten Hoffenheimer beseitigten die wohl letzten Zweifel am Klassenverbleib und gewannen erstmals nach fünf sieglosen Partien. Beim 3:2-Sieg über die Fohlen wurde zuvor ein 0:2-Rückstand gedreht.

Von 
dpa-avis

Bild 1 von 7

Gladbachs Marcus Thuram (l) und Hoffenheims Florian Grillitsch kämpfen um den Ball.

© Uwe Anspach

Bild 2 von 7

Gladbachs Torschütze Alassane Plea (r) jubelt mit Gladbachs Marcus Thuram über das Tor zum 0:1.

© Uwe Anspach

Bild 3 von 7

Gladbachs Valentino Lazaro (2.v.l.) schießt das Tor zum 0:2.

© Uwe Anspach
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 7

Hoffenheims Ryan Sessegnon (l) und Gladbachs Stefan Lainer im Zweikampf.

© Uwe Anspach

Bild 5 von 7

Gladbachs Florian Neuhaus (vorne) und Hoffenheims Ihlas Bebou kämpfen um die Lufthoheit.

© Uwe Anspach

Bild 6 von 7

Hoffenheims Andrej Kramaric trifft zum 3:2.

© Uwe Anspach

Bild 7 von 7

Hoffenheims Ryan Sessegnon (l-r), Torschütze Andrej Kramaric und Ihlas Bebou jubeln über das Tor zum 3:2. Foto

© Uwe Anspach