Formel 1

Qualifying auf dem Hockenheimring: Pleiten-Tag für Ferrari

Am Samstag kurvten die Formel-1-Boliden in der Qualifikation um den Hockenheimring. Für Ferrari und Sebastian Vettel war es ein gebrauchter Tag.

Bild 1 von 18

In Hockenheim bilden Deutschland und die Formel 1 eine Einheit - zumindest für vier spannungsreiche Tage.

© Markus Mertens

Bild 2 von 18

An der Aktionsbühne im Fan-Village lockten Aktionen wie Autogrammstunden die treuen Fans.

© Markus Mertens

Bild 3 von 18

Morgens hatte Ferrari-Pilot Charles Leclerc noch etwas zu Lachen - später saß nach einem missglückten Qualifying auch bei dem Franzosen der Frust tief. Bild: Markus Mertens

© Markus Mertens

Bild 4 von 18

Im dritten Freien Training am Morgen standen die Zeichen für Sebastian Vettel noch blendend - im entscheidenden Qualifying streikte sein Ferrari.

© Markus Mertens

Bild 5 von 18

Auch für Pilot Charles Leclerc (vorn) lief es in der dritten Session des Qualifyings nicht viel besser.

© Uli Deck

Bild 6 von 18

Anders dieht es bei Mercedes aus: Lewis Hamilton (re.) und Valtteri Bottas holte die Pole und Startplatz drei..

© Jan Woitas

Bild 7 von 18

Am Ende hatte Mercedes-Pilot Lewis Hamilton die Nase vorn.

© Markus Mertens

Bild 8 von 18

Lewis Hamilton winkt nach dem Qualifying zu den Fans.

© Uli Deck

Bild 9 von 18

SportPesa-Fahrer Lance Stroll zeigte beim Qualifying am Samstag eine starke Leistung.

© Markus Mertens

Bild 10 von 18

Funkenflug beim Boliden von Max Verstappen.

© Jan Woitas

Bild 11 von 18

Da kommt bei Fans und Journalisten Freude auf - Ex-Weltmeister Nico Rosberg war in Hockenheim zu Gast und widmete sich leidenschaftlichen Debatten.

© Markus Mertens

Bild 12 von 18

Ein historischer Moment der Motorsportgeschichte: Mick Schumacher umrundete mit dem Ferrari von 2004, mit dem sein Vater in Hockenheim siegte, die Traditionsrennstrecke.

© Markus Mertens

Bild 13 von 18

Sebastian Vettel in den Kurven des Motodroms.

© Jan Woitas

Bild 14 von 18

Nico Hülkenberg darf am Sonntag von Startplatz neun ins Rennen gehen.

© Sebastian Gollnow

Bild 15 von 18

Mit großer Eile und Akkuratesse versuchten die letzten Fahrer in den Qualifying-Sessions noch ihre Zeiten zu verbessern.

© Markus Mertens

Bild 16 von 18

Lewis Hamilton auf der Strecke.

© Uli Deck

Bild 17 von 18

Die drei Erstplatzierten des Qualifiyngs: Lewis Hamilton (Mi.) darf vor Max Verstappen (li.) und Valtteri Bottas.

© Uli Deck

Mehr zum Thema

Formel 1 in Hockenheim

So viel Deutschland steckt in der Formel-1-DNA

Die Formel 1 gastiert bis Sonntagabend nicht nur in Deutschland - auch und besonders die Königsklasse des internationalen Motorsports speist sich aus dem Glanz deutscher Legenden. Ein Überblick.

Veröffentlicht
Von
Markus Mertens
Mehr erfahren

Bild 18 von 18

Ein frustrierter Sebastian Vettel schlendert durch nach der Qualifikation durchs Fahrerlager.

© Sebastian Gollnow

Thema : Formel 1

  • Sport Hamilton-Verbleib: Mercedes-Teamchef Wolff absolut überzeugt

    Mercedes-Teamchef Toto Wolff ist von einer Vertragsverlängerung mit Formel-1-Superstar Lewis Hamilton überzeugt. «Absolut. Lewis ist Teil des Teams und das Team ist Teil von Lewis. Es gibt keinen Grund, nicht weiterzumachen», antwortete Wolff auf eine entsprechende Frage im Formel-1-Podcast «Beyond the Grid».

    Mehr erfahren
  • Sport Einsatz als Ersatz? Schumacher und Mercedes «passt einfach»

    Das Aus bei Haas hat Mick Schumacher getroffen. Es spornt ihn aber zugleich an. Ein Formel-1-Stammcockpit bekommt er zwar nicht mehr. Eine Ersatzrolle könnte ihm jedoch einen Schub verleihen.

    Mehr erfahren
  • Sport Formel 1 streicht China auch 2023 aus Rennkalender

    Die Formel 1 wird auch im kommenden Jahr nicht in China fahren. Wie die Motorsport-Königsklasse mitteilte, ist die Austragung des Rennens in Shanghai wegen der schwierigen Corona-Lage im Land 2023 nicht möglich. Dies ergaben Gespräche mit den Veranstaltern und den zuständigen Behörden. Der Grand Prix von China war für den 16. April geplant gewesen.

    Mehr erfahren

Fotos aus der Region

Pestalozzi-Schule Hip-Hop-Workshop mit Toni-L und Bryan Vit in Hockenheim

Die Viertklässler der Pestalozzi-Schule in Hockenheim dürfen bei einem Workshop in die Kultur des Hip-Hops eintauchen. Die Heidelberger Hip-Hop-Legende Toni L und der Soziolinguist Bryan Vit bringen den Kindern das ...

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
11
Mehr erfahren