AdUnit Billboard

Neues Amazon-Verteilzentrum in Frankenthal

Amazon eröffnet am 27. Oktober in Frankenthal sein neues Verteilzentrum, um seinen Kunden eine noch besseren und schnelleren Zustellservice zu bieten.

Bild 1 von 15

Amazon eröffnet in der Zeppelinstraße in Frankenthal ein neues Verteilzentrum und schafft 100 Arbeitsplätze.

© Bernhard Zinke

Bild 2 von 15

In den drei Lagerhallen mit einer Fläche von 17 000 Quadratmetern war früher das Ersatzteillager der BASF untergebracht.

© Bernhard Zinke

Bild 3 von 15

Noch sind die Regale leer. Später sollen hier pro Tag Tausende Päckchen umgeschlagen weden.

© Bernhard Zinke
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 15

Die Mitarbeiter sortieren die Päckchen in bunte Säcke hinein, die dann auf die Zustellautos verteilt werden.

© Bernhard Zinke

Bild 5 von 15

Die Säcke liegen zusammengefaltet in Containern.

© Bernhard Zinke

Bild 6 von 15

Über diese Förderbänder werden ab dem 27. Oktober ...

© Bernhard Zinke

Bild 7 von 15

... jede Menge Päckchen rollen.

© Bernhard Zinke

Bild 8 von 15

Die Vorbereitungen zum Start sind fast abgeschlossen.

© Bernhard Zinke

Bild 9 von 15

Standortleiter Matthias Gottwald (rechts) erläutert Frankenthals Oberbürgermeister Martin Hebich die Abläufe im Verteilzentrum.

© Bernhard Zinke

Bild 10 von 15

In diese Halle fahren die Zustellfahrzeuge, um beladen zu werden.

© Bernhard Zinke
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 15

Es gibt jede Menge Stellplätze für die Zustellerfahrzeuge.

© Bernhard Zinke

Bild 12 von 15

Auch Schilder stehen schon bereit.

© Bernhard Zinke

Bild 13 von 15

Jeder Stellplatz soll mit einer E-Ladesäule ausgestattet werden. Ziel ist es, die komplette Fahrzeugflotte mit E-Autos auszustatten.

© Bernhard Zinke

Bild 14 von 15

Schilder geben Hygiene-Hinweise in der Pandemie.

© Bernhard Zinke

Bild 15 von 15

Das Logo des Verteilzentrums Frankenthal, das im Amazon-Sprachgebrauch DRP 6 heißt.

© Bernhard Zinke
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1