AdUnit Billboard
Handball

Löwen spielen Unentschieden gegen den Bergischen HC

Der Mannheimer Handball-Bundesligist schenkt einen Vorsprung her und spielt am Ende nur 25:25 beim Bergischen HC. In den letzten fünf Minuten gelingt kein Treffer mehr.

Bild 1 von 6

Im Bild: Patrick Groetzki, Andy Schmid, Niclas Kirkelokke und Mamadou Diocou.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos

Bild 2 von 6

In der Handball-Bundesliga-Partie beim Bergischen HC...

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos

Bild 3 von 6

...sahen die Rhein-Neckar Löwen am Sonntag lange Zeit wie der Sieger aus,...

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 6

...ehe sich der zweifache deutsche Meister mit einer teils katastrophalen Schlussphase um einen Punkt brachte und nur 25:25 (13:13) spielte.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos

Bild 5 von 6

Albin Lagergren wirkt unzufrieden, enttäuscht und niedergeschlagen nach dem Spiel.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos

Bild 6 von 6

Torwart Nikolas Katsigiannis hat in der letzten Sekunde den Ausgleich bekommen.

© Marcus Hirnschal/PIX-Sportfotos
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1