AdUnit Billboard
Kultur

Konzert von Max Giesinger auf dem Mannheimer Maimarktgelände

Musiker Max Giesinger feiert mit 650 Gästen eine ausgelassene Party und bildete den krönenden Abschluss der fünften Auflage des Zeltfestivals Rhein-Neckar.

Bild 1 von 15

Max Giesinger feiert bei seinem Auftritt im Mannheimer Reitstadion...

© Manfred Rinderspacher

Bild 2 von 15

...zusammen mit rund 650 Gästen...

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 15

... eine ausgelassene Party.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 15

Sein Konzert am Sonntagabend bildete den krönenden Abschluss...

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 15

...der fünften Auflage des Zeltfestivals Rhein-Neckar, das dieses Mal als Open-Air stattfand.

© Manfred Rinderspacher

Bild 6 von 15

Mit dem mitreißenden Stück „Auf das, was da noch kommt“,...

© Manfred Rinderspacher

Bild 7 von 15

... das Giesinger normalerweise mit der Sängerin Lotte als Duett singt,...

© Manfred Rinderspacher

Bild 8 von 15

... beginnt die Show.

© Manfred Rinderspacher

Bild 9 von 15

...„Monnem, was geht?“, ruft er voller Vorfreude.

© Manfred Rinderspacher

Bild 10 von 15

Er sei froh, dass er nach einem Jahr ohne Auftritte...

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 15

...wieder vor Publikum spielen kann.

© Manfred Rinderspacher

Bild 12 von 15

„Ich hoffe, ihr habt Bock?“, will er wissen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 13 von 15

Ohrenbetäubender Jubel beantwortet Giesingers Frage...

© Manfred Rinderspacher

Bild 14 von 15

... bevor er die Uptempo-Nummer „Legenden“ präsentiert.

© Manfred Rinderspacher

Bild 15 von 15

„Danke für den schönen Abend, Mannheim. Es hat uns großen Spaß gemacht“, sagt Giesinger nach rund zwei Stunden.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1