Edingen-Neckarhausen Kaufland zieht bei Real ein

Der Handelsriese Kaufland hat die ehemalige Real-Filiale in Neu-Edingen übernommen. Seit Mittwoch trägt der Markt die Farbe Rot. Wir haben uns dort umgeschaut. (hje)

Von
Marcus Schwetasch

Bild 1 von 14

Freuen sich über den Neustart von Kaufland in Neu-Edingen (v.l.): Cüneyt Gülhan, Wirtschaftsförderin Thea Patrizia Arras, Hausleiter Michael Thom, Bürgermeister Simon Michler.

© Marcus Schwetasch

Bild 2 von 14

Regional: Weine der Winzergenossenschaft Schriesheim.

© Marcus Schwetasch

Bild 3 von 14

Nico Braun, Geschäftsführer Südwest, mit einem Baustellenschild.

© Marcus Schwetasch
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 14

Die Frischetheken...

© Marcus Schwetasch

Bild 5 von 14

...sehen verlockend aus.

© Marcus Schwetasch

Bild 6 von 14

Hinter diesen Wänden wird noch umgebaut.

© Marcus Schwetasch

Bild 7 von 14

Auch Schnittblumen...

© Marcus Schwetasch

Bild 8 von 14

...sind im Angebot.

© Marcus Schwetasch

Bild 9 von 14

Regal mit Aktionsware.

© Marcus Schwetasch

Bild 10 von 14

Frisches Obst und Gemüse im Eingangsbereich.

© Marcus Schwetasch
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 14

Bananen...

© Marcus Schwetasch

Bild 12 von 14

Orangen...

© Marcus Schwetasch

Bild 13 von 14

Birnen...

© Marcus Schwetasch

Bild 14 von 14

...und Äpfel: Die Preisschilder sind digital.

© Marcus Schwetasch