Europa League Hoffenheim mit 3:3 im Hinspiel gegen Molde

e TSG 1899 Hoffenheim hat eine bessere Ausgangslage im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale der Europa League verspielt. Der Fußball-Bundesligist kam im Zwischenrunden-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Molde FK in Villarreal nach 3:1-Führung nur zu einem 3:3 (3:1).

Von 
dpa

Bild 1 von 10

Hoffenheims Diadie Samassekou (l) und Moldes Mathis Bolly kämpfen um den Ball.

© Alberto Saiz

Bild 2 von 10

Munas Dabbur (M) bejubelt sein Tor zum 0:1.

© Alberto Saiz

Bild 3 von 10

Hoffenheims Chris Richards (M) und Moldes Mathis Bolly im Zweikampf.

© Alberto Saiz
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 10

Chris Richards (l) ist vor Bergmann Sigurdarson am Spielgerät.

© Alberto Saiz

Bild 5 von 10

Jubel um Doppeltorschütze Munas Dabbur.

© Alberto Saiz

Bild 6 von 10

Hoffenheims Torwart Oliver Baumann (l) schnappt sich die Kugel.

© Alberto Saiz

Bild 7 von 10

Schiedsrichterin Stephanie Frappart behält beim dichten Gedränge im TSG-Strafraum vor einer Ecke den Durchblick.

© Alberto Saiz

Bild 8 von 10

Freude bei der TSG nach der zwischenzeitlichen 3:1-Führung durch Christoph Baumgartner.

© Alberto Saiz

Bild 9 von 10

Munas Dabbur (M) reagiert enttäuscht nach seinem vergebenem Elfmeter.

© Alberto Saiz

Bild 10 von 10

Moldes David Datro Fofana freut sich ausgelassen über sein Tor zum 3:3-Endstand.

© Alberto Saiz
AdUnit urban-gallery2